Aktuelles

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Aktivitäten und Veranstaltungen der SG-Elte.
Schauen Sie gern regelmäßig herein.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf .


 

Zum Jahreswechsel 2020/2021

Liebe Mitglieder,

wenn uns Silvester 2019/2020 jemand gesagt hätte, dass wir in diesem Jahr kaum eine Veranstaltung durchführen könnten, keinen Trainingsbetrieb hätten und ein Feiern im Vereinsheim nicht möglich sein wird, dann hätten wir den Betreffenden schlicht und ergreifend für verrückt erklärt!

Leider hat sich genau dieses Szenario nun eingestellt. Von einem normalen Vereinsleben sind wir weit entfernt, geplante Veranstaltungen mussten kurzfristig abgesagt werden, auch unsere jährliche Mitgliederversammlung hatten wir zweimal terminiert und wieder absagen müssen.

Wir freuen uns das noch kein Mitglied angekündigt hat die Sportgemeinschaft zu verlassen, weil der Betrieb weitgehend ruht.Wir können an dieser Stelle nur an eure Solidarität appellieren, dass ihr uns weiter die Treue haltet und uns nicht den Rücken kehrt.

Unser Verein besteht jetzt seit 46 Jahren und wir haben gemeinsam schon einige positive wie negative Krisengemeistert. Nur gemeinsam werden wir diese Pandemie meistern und im neuen Jahr 2021 wieder durchstarten, auch wenn es noch viele Fragezeichen über die Dauer des „Lock Down“ gibt. Davon bin ich fest überzeugt. Wir werden wieder auf unsere Präsenzveranstaltungen setzen. Hoffentlich mit euch gemeinsam.Also denkt daran: Corona lässt uns zwar stolpern, aber niemals hinfallen!

Trotz Corona haben wir in diesem Jahr einige Baumaßnahmen angefangen und durchgeführt, um unsere Sportanlage technisch und optisch aufzuwerten. Eine neue LED-Flutlichtanlage auf dem Fußballplatz wurde installiert.Die Umkleidekabinen bekamen einen neuen Anstrich, die Sitzbänke sowie die Kleiderhakenleisten wurden erneuert. Aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ wurden uns 50% der Umbaukosten des Gerätehauses auf dem Fußballplatz bewilligt. Hier entstehen ein beheizter Besprechungsraum und eine Toilettenanlage. Auch erbaut die Sportgemeinschaft, mit finanziellen Zuwendungen der Bezirksregierung und Sparkasse und einigen Mitgliedern des Vereins, ein Grillhäuschen. Dieses soll u.a. auch als sozialer Kommunikationsort genutzt werden.Ohne Fördermittel der unterschiedlichen Institutionen wäre dies alles nicht möglich gewesen.

Vielleicht können wir die Einweihung des Grillhäuschens als erste Präsenzveranstaltung nach Corona angehen.

Lassen sie uns ein besinnliche Adventszeit erleben und wünschen allen Mitgliedern, Bekannten, Verwandten und Freunden der Sportgemeinschaft ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2021.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und verbleiben mit sportlichen Grüßen, achten sie auf sich und bleiben sie gesund.

Der Vorstand

Sportgemeinschaft Elte e.V.


 

Förderung des Landes NRW „Moderne Sportstätten 2022“

Die Sportgemeinschaft Elte bekommt einen finanziellen Zuschuss aus der Förderung des Landes NRW „Moderne Sportstätten 2022“.

Nach einer landesweiten Umfrage bei den Sportvereinen besteht ein Sanierungsstau an den bestehenden Sportanlagen. Um dieser Tatsache entgegen zu treten hat das Land Nordrhein-Westfalen das Programm „Moderne Sportstätten 2022“ aufgelegt.

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt NRW, Andrea Milz, zitierte in ihrem Zuwendungsbescheid: Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.

Für den Umbau des Gerätehauses auf dem Fußballplatz wurde der Sportgemeinschaft eine Fördersumme in Höhe von 18.564 € zur Verfügung gestellt. Damit können 50% der Gesamtkosten der Umbaumaßnahme finanziert werden. Die Sportgemeinschaft möchte das bestehende Gerätehaus auf dem Fußballplatz aus dem Jahre 2000 sanieren und umbauen. Geplant ist einen Aufenthalts- und Schulungsraum für die fußballspielenden Mannschaften zu erstellen. Da die Räume über keine Heizungsanlage verfügen soll auch diese installiert werden. Des Weiteren sind auch Sanitärräume mit einer Toilettenanlage angedacht.

 

Da die Sportgemeinschaft auch ein Klima- und Umweltschutz ausgezeichneter Verein ist werden Gespräche mit der Stadtwerken Rheine aufgenommen, um auf dem Dach eine Solar- oder Photovoltaik-Anlage zu installieren.


 

Teillockdown vom 02. bis 10.01.2021

Informationen zum Sportbetrieb der Sportgemeinschaft Elte

Ab 02.11.2020 greift der Maßnahmenkatalog der Bundesregierung zum Teillockdown. Sämtliche Angebote der Sportgemeinschaft Elte in den Abteilungen Gymnastik, Fußball und Tennis werden vorübergehend eingestellt.

Unsere Geschäftsstelle bleibt ebenfalls Freitags geschlossen (bis 30.11.2020). Wir sind aber weiterhin jederzeit für Euch erreichbar:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05975 300763
Fax: 05975 300764

Sobald es neue Corona-Informationen gibt, werden wir diese hier an Euch weitergeben. Also schaut regelmäßig unter "Aktuelles".

Bleibt gesund und bis bald!

 

Der Vorstand


 

Nächste Jahreshauptversammlung im März 2021

Liebe Sportsfreunde,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung sollte ursprünglich zum jährlichen Termin im März stattfinden.
Aufgrund der seinerzeit auftretenden Corona-Pandemie musste diese jedoch in den Herbst verschoben werden.

Die erneut steigenden Infektionszahlen und der neue Teillockdown im November 2020 hat uns veranlasst, die Jahreshauptversammlung für dieses Jahr abzusagen.

Turnusgemäß wird die nächste Jahreshauptversammlung daher voraussichtlich erst im März 2021 stattfinden.


 

Kinderturnen für Schulkinder wird ausgesetzt

Das Kinderturnen für Schulkinder kann im Herbst/Winter 2020/2021 wegen der Corona-Situation leider nicht stattfinden.

Aufgrund der derzeitigen Hygieneauflagen und Abstandsregeln kann der Gymnastikraum zurzeit nicht genutzt werden, so dass es Kapazitätsengpässe in der Hallenbelegung gibt.


 

Förderung: Das Klimaschutzprojekt

Die Sanierung der Flutlichtanlage

auf dem Fußballplatz der Sportgemeinschaft Elte 1974 e. V.

wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

des Bundesumweltministeriums gefördert.

(Förderkennzeichen: 03K12862 - Laufzeit Oktober 2020)

Weitere Informationen finden Sie hier!
https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen/leitlinien/anmeldung

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


 

Arbeitseinsatz Fußball

Hallo, liebe Sportskameraden!

Auch in diesem Herbst müssen wir einen Arbeitseinsatz ansetzen, um unsere Sportanlage winterfest zu machen.

Aus diesem Grunde bieten wir in diesem Herbst folgende Termine an:

Samstag, 26.09.2020 ab 09:00 Uhr
Samstag, 10.10.2020 ab 09:00 Uhr
Samstag, 17.10.2020 ab 09:00 Uhr
Samstag, 31.10.2020 ab 09:00 Uhr

Folgende Arbeitsstunden sind im Herbst zu leisten:

Erwachsene (Jahrgang 1953-2002) - 6 Arbeitsstunden
Jugendliche (Jahrgang 2003-2004) - 2 Arbeitsstunden

Die Reduzierung um 2 Stunden ist aufgrund der Coronalage in diesem Jahr nur einmalig!

Sollte jemand den Arbeitseinsatz nicht leisten, ist ersatzweise ein Betrag in Höhe von 10,00 € pro Stunde (Erwachsene) bzw. 7,50 € pro Stunde (Jugendliche) pro nicht geleistete Stunde zu zahlen.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung smile !

Hannes Schnellenberg
Abteilungsleiter Fußball